Künstliche Intelligenz in HR (13.06.2019)

Künstliche Intelligenz – auch bekannt unter Artificial Intelligenz – steckt heutzutage in fast jeder Software und stellt das Herzstück der Technologien dar. Dabei soll KI die Arbeit des Menschen unterstützen, nicht aber ersetzen und große Datenmengen verarbeiten, selbstlernende Maschinen erzeugen, die in Robotik oder bei der digitalen Bildung eingesetzt werden können. Dies spielt auch in HR eine wachsende Rolle.

18.00   Doors open

18.30   Welcome and Upload – Robindro Ullah & Michael Witt

19.00   Stellenbörsen mit KI. Was soll das bringen? (René Tillmann, Geschäftsführer, hijob GmbH)

Erfahren Sie, wie KI völlig neue Candidate- und auch Recruiter-Journeys etabliert.
Erfahren Sie, wie KI Ihre Stellenanzeige von einem passiven Medium zu einem aktiv suchenden Medium verändert.
Und dafür sorgt, dass jede/r passende Kandidat/in Ihre Vakanz auch garantiert wahrnimmt.
Erfahren Sie, wie sich die jahrzehntelange Vorgehensweise weg vom Suchen hin zum Finden bzw. Gefunden werden verlagert. Vollautomatisch und lernend.

19.30 Das Ende des Recruiters? Chancen und Grenzen beim Einsatz von KI in der Personalbeschaffung (Rudi Bauer, Chief Evangelist, Stepstone)

Es lässt sich nicht leugnen: Der Einsatz künstlicher Intelligenz kann Recruiter in vielen Bereichen unterstützen. Prozesse können beschleunigt oder sogar automatisiert werden. Matching-Verfahren übernehmen eine erste Vorauswahl, Chatbots beantworten Fragen und Spracherkennungssysteme bestimmen die Persönlichkeit eines Kandidaten.
Wie wird sich der Arbeitsalltag von Personalverantwortlichen durch KI ändern? Rudi Bauer gibt einen Einblick in die Symbiose von Mensch und Technik in der Rekrutierung.

20.00   Download: Speaker-Diskussion & Network

Robindro Ullah, Founder HR TEC Nights

René Tillmann, Geschäftsführer, hijob GmbH

Rudi Bauer, Chief Evangelist, Stepstone

Tim Ranke, Marketing Manager Germany, VONQ

Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Snacks wie immer gesorgt!

Tickets

HR TEC Nights Düsseldorf

Recruiting Automation (24.10.2018)

Durch die Digitalisierung von Arbeitsbereichen werden umfassende Möglichkeiten der Automatisierung von Arbeitsprozessen erschlossen und umgesetzt. Auch im Recruiting werden immer mehr einzelne Prozessschritte oder ganze Recruiting-Bereiche vollautomatisiert. Dies führt auf der einen Seite zu einer neuen Zuverlässigkeit und Arbeitserleichterung in der Dienstleistung und schafft auf der anderen Seite auch neue Zeitdepots für die Recruiterinnen und Recruiter. Mehr…

Künstliche Intelligenz (13.06.2019)

Künstliche Intelligenz – auch bekannt unter Artificial Intelligenz – steckt heutzutage in fast jeder Software und stellt das Herzstück der Technologien dar. Dabei soll KI die Arbeit des Menschen unterstützen, nicht aber ersetzen und große Datenmengen verarbeiten, selbstlernende Maschinen erzeugen, die in Robotik oder bei der digitalen Bildung eingesetzt werden können. Dies spielt auch in HR eine wachsende Rolle.

Digitale Bildung (28.11.2019)

Hier ein Onlinewebinar, da ein Wissenstest – wer sich heutzutage weiterbilden möchte, setzt auf mobile Angebote und greift auch gern auf Apps zurück. Der Lerndne ist unabhngig und mobil und möchte seine Inhalte selbst zusammenstellen und einfach absolvieren – egal, ob im urlaub oder Zuhause. Wie zahlt diese Art der Bildung in unseren Lebenslauf ein? Was sehen und bieten Unternehmen selbst an?

Sponsoren

Starke Mediennetzwerke, Kooperationen mit namhaften Verlagshäusern mit weitreichendem Printangebot, nachhaltige Partnerschaften im Online-Stellenmarkt, branchen- und fachspezifisches Know-how und ganz viel Erfahrung: 1995 gegründet ist stellenanzeigen.de heute eine der bekanntesten Jobbörsen in Deutschland. Mehr…

VONQ ist europäischer Marktführer für datenbasiertes Personalmarketing und unterstützt Unternehmen dabei, mit dem intelligenten Einsatz von Performance-Daten, Technologie und Online Marketing erfolgreicher zu rekrutieren. Mehr…

Aktuell, kurz, kritisch und unabhängig – bereits seit 2005 berichtet der kostenlose HR-Newsletter PERSONALintern jede Woche neu über das wesentliche Geschehen auf dem Personalmarkt und beleuchtet alle Facetten des Personalwesens. Das Themenspektrum umfasst Personalveränderungen, Trends und Studien im Personalbereich, Weiterbildung für Personalmanager, Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialrecht sowie Buchneuerscheinungen zum Thema Management und Personal. Im Vordergrund stehen dabei immer relevante und praxisnahe Meldungen für den Personalprofi. PERSONALintern (www.personalintern.de) bietet außerdem das ideale redaktionelle Umfeld für die Platzierung Ihrer Werbung sowie einen HR-spezifischen, aktuellen Stellenmarkt sowie mehr als 10.000 Abonnenten aus dem HR Management in der D-A-CH-Region. Mehr…

Mit StepStone finden Menschen ihren Traumjob und Unternehmen die passenden Mitarbeiter. Wir arbeiten täglich daran, Jobsuchende und Unternehmen zusammenzubringen und den „Perfect Match“ zu ermöglichen. Mehr…

Location

Karte

The Beach

Bremer Strasse 67
40221 Düsseldorf

info@mt4th.com

HR TEC Community

Call for Speakers

Die HR TEC Night versteht sich als Plattform für den Austausch und den Transfer von Wissen rund um die Themengebiete der HR-Digitalisierung und der HR-Technologie. Wir leben dabei von dem Know-How und dem Wissen das in dem HR TEC Night Netzwerk steckt. Wir freuen uns daher über Kontakte und Hinweise zu erfolgreich umgesetzten Cases im Bereich der HR Digitalisierung oder auch der HR Technologie, die wir gerne gemeinsam besprechen und dann auf einer der HR TEC Night Bühnen präsentieren können. Nehmt dafür mit uns Kontakt auf und schickt uns euren Case zu. Kontakt

Investor Relations

Als größte und auch einzige deutschsprachige Bildungsoffensive im Personalwesen, die sich mit den Themengebieten der HR Digitalisierung und der HR Technologie auseinandersetzt bieten wir auch für Unternehmen interessante und reichweitenstarke Möglichkeiten an. Bei uns steht immer der Austausch, der Wissenstransfer und unsere HR TEC Community im Vordergrund, die jedoch durch interessierte und partnerschaftlich denkende Unternehmen begleitet werden müssen. Gerne sprechen wir mit interessierten Firmen über ein Partnership mit der HR TEC Night. Kontakt