Werkstudentin (m/w/d) für Social Media Event Begleitung

, ,
Job HR TEC Night

Wir, die MT4th UG sind ein kleines StartUp aus Berlin und Stuttgart mit einer deutschlandweiten Eventreihe namens HR TEC Night. Wir sind Robindro und Michael, ein Webergrill, eine Gin-Sammlung, ein Slack-Account, eine Whats-App Gruppe, eine Business-Dropbox, die Star-Wars DVD-Sammelbox und Arbeitsplätze in Co-Working Spaces.

Für die HR TEC Nights (Worum geht’s?) suchen wir ab dem 01.09.2019 eine Werkstudentin / einen Werkstudenten für die Social-Media Begleitung der ganzen Events sowie für die organisatorische Unterstützung bei der Event-Planung. Das Aufgabenfeld würden wir so umreißen:

  • Übernahme und Community-Betreuung unserer Social-Media Kanäle (Twitter/Facebook), Erstellen von BlogArtikeln, z.B. Interviews mit unseren Referenten
  • Gemeinsame Erarbeitung eines Mediaplans, Erstellung des Contents und die zugehörige Distribution, Erstellung von Visuals (idealerweise hast du hierzu Möglichkeiten), Posten, Sharen, kommentieren
  • Erstellen eines regelmäßigen Newsletters mit MailChimp, Erstellen von Texten dafür etc.
  • Mitarbeit beim Launch eines Event You-Tube Channels
  • Auf- und Ausbau unserer Aktivtäten auf Xing und LinkedIn, z.B. einrichten der Firmenpages, Cross-Posten und Erstellung von Content
  • Unterstützung bei der Orga wie zum Beispiel: Übernahme von Korrespondenz mit Referenten / Eventlokationen / Caterer oder die Überwachung der TimeLine z.B. Termine für Bestellungen, Versenden vom Info-Sheets usw.

Wir bieten dir gerne an, dass du von uns ein MacBook Pro bekommst und wir für dich einen Arbeitsplatz in einem Co-Working Space, idealerweise in Stuttgart einrichten. Unsere Hauptkommunikation findet aber Remote, also online statt, das solltest du wissen. Du kannst somit sehr frei und selbstorganisiert an deinen Aufgaben arbeiten, hast aber immer die Möglichkeit mit uns zu schreiben und natürlich auch mit uns zu treffenJ. Alles weitere lass uns gerne in einem persönlichen Treffen herausfinden.

Wir freuen uns schon auf das Gespräch mit dir.

Melde dich gerne bei

Michael (info@witt-consult.de)

Das war das 1. Halbjahr 2019 – HR TEC Nights

, , , ,

Nachdem wir 2018 mit dem Start der HR TEC Nights ein breites Publikum erreicht haben und uns klar geworden ist, wie wichtig die Weiterbildung für Personalmanager*innen in Bezug auf die Digitalisierung in HR ist, konnten wir unsere HR TEC Community ausbauen. Die HR TEC Nights bieten an einem Abend die Möglichkeit, in 2 bis 3 Stunden neue Impulse zu digitalen Schwerpunktthemen durch Dienstleister und Unternehmen kennenzulernen und diese in die Praxis umzusetzen.

Weiterlesen

HR TEC Nights 2019

, , ,

2018 wurde durch die HR TEC Nights deutlich, dass es einen großen Bedarf daran gibt, digitale Themen in der Zielgruppe HR in ganz Deutschland zu besprechen. Buzzwords wie Artificial Intelligence oder auch Recruiting Automation benötigten eine dezidierte Betrachtung, um die Transformation in HR in allen Unternehmensgrößen zu verdeutlichen und die Herausforderungen, aber auch den Nutzen und die Chancen dieser Ära greifbarer zu machen. Die HR TEC Community wuchs rasch und versammelte sich auf den HR TEC Nights in Stuttgart, Köln und Düsseldorf.

Weiterlesen

Die HR TEC Nights erobern Deutschland!

, ,

Anfang 2018 kamen Robindro und Michael auf die Idee, eine besondere Wissensplattform für HR ins Leben zu rufen und dadurch mehr TEC und Digitalisierungs-KnowHow in die HR Community zu bringen. Hintergrund war, dass besonders auch HR durch die Digitalisierung neue Aufgaben und Möglichkeiten erhält, die in Gänze weder schnell erfasst, erklärt noch umgesetzt werden können, ohne sich mit den einzelnen Themen auseinanderzusetzen. Die HR TEC Nights wurden geboren: eine Bildungsoffensive, die es den Personaler ermöglicht, sich das aktuelle Wissen zum Kinopreis abzuholen. In Stuttgart hat dann alles begonnen.

Weiterlesen

„Künstliche Intelligenz soll den Menschen unterstützen, nicht ersetzen.“

, , ,

Nach einer sehr spannenden HR TEC Night mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz und einer anschließenden regen Diskussion mit der HR TEC Community, nutzten wir die Chance, um mit Albert Boxler, Account Executive (IBM Watson Talent Solutions) darüber zu sprechen, was bereits durch KI in HR möglich ist.

IBM ist eines der führenden Unternehmen, wenn es um Künstliche Intelligenz in HR geht. Aber ist das nicht häufig wie mit Kanonen auf Spatzen schießen? Braucht man in jedem Fingerhut KI?

Weiterlesen